Folgt uns auf Facebook / Instagram!

Unser stärkstes WeißbierPfaffenberger Weißbier-Bock

„Über funkelndem Dunkel fällt vor allem der ganz feine, cremige Schaum auf. Das Aromenspektrum liegt eher im kernigen Bereich. Auf einen erfrischenden Antrunk folgt ein wohlig-volles Mundgefühl mit einer guten Balance aus Frische und Restsüße. Danach ein langer und harmonischer Nachtrunk.“ so, beschreibt Ihn der Biersepp (Chefredakteur Bier.pur)
Unser Weißbier-Bock mit 6,8%vol. wärmt in der kalten Jahreszeit stets die Gemüter auf.
Hergestellt mit drei Hopfengaben! Die Hopfensorten Taurus, Tradition und Spalter Select bilden eine schön untermalende Hopfenaromatik. Neben klassischen Weizen- und Gerstenmalzsorten wird ein dunkles Weizenmalz und Caramünch verwendet. Die eingesetzte Hefe stammt natürlich aus der eigenen Reinzucht.
Zu kaufen gibt es die Saisonspezialität in der Stöttner Markt & Bierbar oder im Onlineshop.
Dieses Jahr gibt es den Weißbierbock exklusiv vom Fass in der Bierbar. Nur so lange der Vorrat reicht.

Die lang ersehnteRückkehr des Grünen Pfaff

Letztes Jahr durften wir zum ersten Mal den Grünen Pfaff einbrauen – dabei handelt es sich um ein Grünhopfen-Bier. Bei Grünhopfenbieren wird der Hopfen unverarbeitet direkt im Sudhaus der Würze hinzugegeben. Das besondere an unserem Grünhopfen-Bier ist die unmittelbare Nähe der Brauerei zum Hopfengarten. In nur 1,2 Kilometern Entfernung  wuchs der Hopfen für den Grünen Pfaff.

Der Hopfengarten am Pfaffenberger Galgenberg wurde von Christoph Gabler, Matthias Ziegler und Roman Serlitzky ins Leben gerufen. Dort bauen die drei Aromahopfen in Bioqualität an.

Die verwendete Hopfensorte trägt den wunderbaren Namen „Mandarina Bavaria“. Sie verleiht dem Bier eine spannende und ausgeprägte Hopfenaromatik.

Ab 01. Dezember 2021 gibt es den diesjährigen Grünen Pfaff in der Stöttner Markt & Bierbar. Entweder im Kasten für zu Hause oder frisch gezapft vom Fass.

Wir feierndoppelte Goldmedaille

Beide Geburtstagsbiere, das „neue“ Helle und das „hell“ Export waren erfolgreich in der Juli Verkostung des Meininger Verlages.
Bei Meiningers International Craft Beer Award räumten die Biere jeweils die Goldmedaille ab. Durch die strengen Regeln des Wettbewerbs ist die Medaillenvergabe auf 25 Prozent der Anstellungen beschränkt. Umso mehr freut es uns, dass wir mit beiden Bieren erfolgreich waren und uns unter rund 120 Bieren mit unserer Braukunst und Kompetenz beweisen konnten.
Der Biergeburtstag wurde im kleinen Rahmen in der Stöttner Markt & Bierbar zelebriert. Neben Bürgermeister Christian Dobmeier waren unser Spezl da Bobbe und die lokalen Medien vor Ort. TV Aktuell hat zu diesem Anlass einen kleinen Beitrag erstellt, der in unserer Mediathek abrufbar ist.
Hier nochmal die Hintergrundinformationen zu Stöttners Biergeburtstag:
Dieses Jahr feiern gleich zwei unserer untergärigen Klassiker Jubiläum. Das „neue“ Helle wird 20 Jahre alt und unsere Traditionsmarke „hell“ Export  feiert 65-jähriges Jubiläum.

Vielfalt ~ des mog i!

Unser Neuzugang!Stötti Cola-Mix

Ab sofort erhältlich! Unser neues Cola-Mix „Stötti“!
  • neues Design
  • eigens entwickelte neue Rezeptur
  • knallige Kronkorkenflasche

Des is bärig!

 

Signup for our Newsletter!